Datenschutzhinweis

Sie können unsere Website grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Mit jedem Zugriff auf diese Website werden

  • die IP-Adresse des Nutzers bzw. seines Providers,
  • die Website von der aus unsere Website besucht wird,
  • die Websites, die bei uns abgerufen werden sowie Datum und Dauer des Besuchs und
  • allgemeine Informationen des Browsers des Nutzers

erhoben. Die Daten werden anonymisiert in einer Protokolldatei gespeichert, für Sicherheits- und statistische Zwecke ausgewertet und anschließend gelöscht. Ein Bezug der gespeicherten Daten auf Ihre Person durch uns ist ausgeschlossen.

Zur Erleichterung der Nutzung unserer Website setzen wir sog. Session-Cookies ein. Diese temporären Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung. Bei Aufruf der Flash-Versionen der Dokumente auf unserer Website können Drittanbieter zudem herkömmliche Cookies sowie Flash-Cookies (auch Local Shared Object) setzen, die für einen längeren Zeitraum gültig sind. Sog. e-tracker, die es ermöglichen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachzuvollziehen, werden von uns nicht eingesetzt.

Sie können Ihre Browsereinstellungen ändern, um Cookies zu blockieren oder um benachrichtigt zu werden, wenn ein Cookie auf Ihrem Computer abgelegt wird. Die Verwendung von Flash-Cookies können Sie über den Einstellungsmanager von Adobe Flash steuern. Unter folgendem Link können Sie zudem die Datenerfassung durch Adobe Systems steuern http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können, wenn Sie die Verwendung von Cookies beschränken.

Wenn Sie über die vorgesehenen Onlineformulare Bestellungen vornehmen, sich für unseren Newsletter registrieren lassen, sich für Events anmelden oder mit uns Kontakt aufnehmen, werden personenbezogene Daten erfragt, die jedoch ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt werden.

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Datenschutzbeauftragte: Claudia Schwabe, Tel. 06188-44-0, Mail: Datenschutz@Singulus.de

Öffentliches Verfahrensverzeichnis gem. §4 BDSG

1. Verantwortliche Stelle

SINGULUS TECHNOLOGIES AG

Amtsgericht Aschaffenburg, HRB 6649

2. Unternehmensleitung

Vorstand:Dr.-Ing. Stefan Rinck (Vorsitzender)
Dipl.-Oec. Markus Ehret

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr.-Ing. Wolfhard Leichnitz

Leiter der Datenverarbeitung: Dipl.-Ing. Norbert Weißkirchen

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle

Hanauer Landstraße 103
63796 Kahl

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung, -nutzung

Geschäftszweck des Unternehmens ist die Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Maschinen zur Herstellung von Produkten der Informationstechnologie, insbesondere von Geräten zur Beschichtung von Datenträgern, sowie sonstiger Anlagen und deren Vertrieb unter der Marke "Singulus" und anderer Marken, einschließlich des Erwerbs von und der Beteiligung an Unternehmen, die auf diesem oder ähnlichen Gebieten tätig sind.

Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des vorgenannten Geschäftszwecks sowie zur Erfüllung der durch die Rechtsform vorgegebenen Verpflichtungen.

5. Betroffene Personengruppen, Daten, Datenkategorien

  • Daten von Mitarbeitern und Bewerbern,
  • Daten von Geschäftspartnern wie Kunden, Lieferanten und Dienstleistern,
  • Adressdaten von Interessenten, Pressevertretern und sonstigen dem Unternehmen verbundenen Personen.

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden

  • Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften,
  • Externe Auftragnehmer gemäß §11 BDSG,
  • Unternehmensinterne Fachabteilungen zur Erfüllung der unter 4. genannten Geschäftstätigkeit und Verpflichtungen

7. Regelfristen für die Löschung von Daten

Nach Ablauf der vom Gesetzgeber erlassenen Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, wenn sie nicht mehr zur Erfüllung der Aufgaben erforderlich sind. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten

Zur Vertragserfüllung übermitteln wir Daten in Drittstaaten. Eine über die eigenen Geschäftszwecke hinausgehende Übermittlung in Drittstaaten ist nicht geplant.

 

SINGULUS TECHNOLOGIES AG
Stand 04/2016

OK

Wir verwenden Cookies, um die Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website sicherzustellen. Zudem können Drittanbieter bei Aufruf einzelner Dokumente und Seiten Cookies einrichten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zur Änderung dieser Einstellung und zu den verwendeten Cookies finden Sie unter diesem Link.