Hauptversammlung 2012

SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Kahl am Main
Dienstag, 19. Juni 2012, 10:30 Uhr
Hermann-Josef-Abs Saal
Junghofstraße 11
D-60311 Frankfurt am Main

Ergänzung zum Tagesordnungspunkt 5

Sehr geehrte Aktionäre,
 
zum Tagesordnungspunkt 5 der Hauptversammlung am 19. Juni 2012 weist der Vorstand der SINGULUS TECHNOLOGIES AG auf Anregung von Aktionären klarstellend auf Folgendes  hin:
 
Der Vorstand hat beschlossen, die zur Beschlussfassung durch die Hauptversammlung unter Top 5 vorgeschlagene Ermächtigung zur Erhöhung des Grundkapitals (Genehmigtes Kapital 2012I) nur mit folgender Einschränkung auszunutzen:
 
Die Summe der unter Ausschluss des Bezugsrechts gegen Bar- und Sacheinlage unter dieser Ermächtigung ausgegebenen Aktien darf 20% des Grundkapitals im Zeitpunkt des Wirksamwerdens dieser Ermächtigung oder - falls dieser Wert geringer ist - im Zeitpunkt der Ausübung dieser Ermächtigung nicht übersteigen. Auf diese 20%-Grenze sind Aktien anzurechnen, die während der Laufzeit des Genehmigten Kapitals 2012/I gegen bar unter Ausschluss des Bezugsrechts gem. §186 Abs. 3 Satz 4 AktG sowie gegen Sacheinlage ausgegeben wurden und solche Aktien, die unter mit Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre ausgegebenen Schuldverschreibungen mit Wandel- oder Optionsrechten bzw. Wandlungspflichten auszugeben sind.
 
Diese bindende Erklärung wird der Vorstand auf der Hauptversammlung am 19. Juni 2012 gegenüber den Aktionären abgeben.
 
Der Vorstand bittet Sie, diese Tatsache  bei ihrer Stimmabgabe oder Weisung an Bevollmächtigte zu berücksichtigen.

Downloads