Pressemeldung

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Bernhard Krause
MetaCom GmbH
Bruchköbeler Landstrasse 37, D - 63452 Hanau
Tel.:     +49 [0]6181-98280-20
Fax:     +49 [0]6181-98280-10
E-mail: prkontakt@go-metacom.de
SINGULUS TECHNOLOGIES präsentiert auf der SNEC in Shanghai umfassendes Know-how für die entscheidenden Produktionsschritte von CIGS Dünnschicht-Solarzellen
26. April 2013
  • Selenisierungsofen CISARIS
  • Vakuum-Beschichtungsanlage VISTARIS
  • Nasschemische Beschichtungsanlage TENUIS
  • Nassprozessanlage VITRUM

Kahl am Main, 26. April, 2013 – Die Produktionskapazitäten für CIS/CIGS-Zellen werden in den kommenden Jahren weiter steigen. SINGULUS TECHNOLOGIES bietet Maschinentechnik und Know-how für die verschiedenen CIGS-Prozesse an. Das gemeinsame Ziel ist es, in Zusammenarbeit mit Kunden die Produktionskosten weiter zu senken und sowohl die Zellperformance als auch die Produktionsleistung zu steigern.

Für die Entwicklung von CIGS-Solarzellen mit einer Substratgröße von 300 x 300 mm bietet SINGULUS eine modulare Anlage an. Mit dieser Anlage können innovative Produktionsprozesse für CIGS-Solarzellen entwickelt werden. Viele Bereiche in der Solarforschung und Entwicklung zeigen die stetige Nachfrage nach solchen kosteneffizienten Entwicklungstools.

VISTARIS – Vakuum-Beschichtungsanlagen
Mit der VISTARIS Anlagenserie stellt  SINGULUS TECHNOLOGIES neue Vakuum-Beschichtungsanlagen für  die Herstellung von Dünnschicht-Solarzellen vor. Mit den Vakuum-Kathodenzerstäubungsanlagen von SINGULUS lassen sich in PV-Technik verschiedene Schichtsysteme mit unterschiedlichen Materialzusammensetzungen aufbringen. Inline-Vakuumbeschichtungssysteme sind in der heutigen Produktion von Dünnschicht-Solarzellen ein wichtiger Baustein.

TENUIS – Neue Generation von nasschemischen Beschichtungsanlagen für die effiziente Verarbeitung von CdS/alternative Beschichtung von CIGS-Solarzellen
SINGULUS TECHNOLOGIES präsentiert eine neue Entwicklung auf dem Weg zur noch effizienteren nasschemischen Beschichtung von Dünnschicht-Solarmodulen aus Kupfer-Indium-Gallium-Diselenid (CIGS) auf Glas. Die zweite Generation der TENUIS Produktionslinie hat eine modulare Cluster-Basis und ermöglicht signifikante Platzeinsparungen sowie die gleichzeitige einseitige Beschichtung von zwei Substraten. SINGULUS bietet nasschemische Prozesssysteme von der Forschung und Entwicklung über die Pilotanwendung bis hin zur vollen Produktion von bis zu 1 GW.

Dank neuer und einzigartiger Dosierungs- und Temperaturregelungs-Konzepte konnten die SINGULUS-Entwickler die Prozesszeit um bis zu 20 % reduzieren, was einen positiven Effekt sowie einen beträchtlich höheren Produktionsoutput zur Folge hat.

VITRUM – Inline-Nassprozessanlage für das Ätzen und Reinigen von Dünnschicht-Solarzellen
Das modulare Design der Inline-Nassprozessanlage VITRUM II von SINGULUS ermöglicht die leichte Integration unterschiedlicher Prozessschritte entsprechend der Anforderungen der CIGS-, a-Si-oder CdTe-Technik.

Die zweite VIRTUM Generation ermöglicht homogene und reproduzierbare Ätzvorgänge. Weitere Vorteile im Vergleich zum Tauchbad sind eine höhere Ätzlänge und –konzentration sowie eine höhere Verfahrensgeschwindigkeit von bis zu 5 m/min. Das Design der VITRUM GEN 2 verbessert die Zugänglichkeit, um Instandhaltungsarbeiten in der großen Installationskabine zu optimieren. Die Anlage bietet eine hohe Durchlaufrate und kann leicht in bestehende Produktionslinien integriert werden.

Profil SINGULUS TECHNOLOGIES:
SINGULUS TECHNOLOGIES entwickelt innovative Technologien für effiziente Produktionsprozesse, die Ressourcen schonen. Neue Produktionstechniken kombiniert mit nachhaltigen Prozessen und der Verwendung neuer Materialien können langfristig den Ressourcenverbrauch vom Wirtschaftswachstum entkoppeln. Die Innovationskraft und damit die Wettbewerbsfähigkeit von SINGULUS TECHNOLOGIES werden durch solche neuen technischen Entwicklungen gestärkt.

Im Segment Optical Disc ist SINGULUS TECHNOLOGIES weltweiter Marktführer für CD, DVD und Blu-ray Disc Replikationsanlagen. Als einziger Maschinenbauer weltweit bietet SINGULUS TECHNOLOGIES auch heute bereits die Anlagentechnik für dreilagige Blu-ray Discs mit einem Speichervolumen von ca. 100 GB an.

Im Segment Solar ist SINGULUS TECHNOLOGIES anerkannter Anbieter neuer Maschinenkonzepte und Herstellungsprozesse für kristalline und Dünnschicht-Solarzellen, die den Wirkungsgrad von Solarzellen steigern und deren Produktionskosten senken. SINGULUS TECHNOLOGIES etabliert sich als Entwicklungspartner und Maschinenlieferant für Technologien, die eine nachhaltige Energieversorgung auf der Basis Erneuerbarer Energien ermöglichen.

Im Geschäftsbereich Halbleiter konzentriert SINGULUS TECHNOLOGIES die Aktivitäten auf die Vakuum-Beschichtung von Wafern mit ultradünnen Schichten für die Herstellung von MRAM Speichern, Dünnschicht-Schreib-/Leseköpfen und für weitere Halbleiteranwendungen.

SINGULUS TECHNOLOGIES baut sein Know-how in der Vakuumbeschichtung, der Automatisierung und Prozesstechnik sowie der Integration von Fertigungslinien weiter aus, um neue Arbeitsfelder zu erschließen. Zur Stärkung der bestehenden Geschäftsfelder prüft SINGULUS TECHNOLOGIES derzeit mehrere konkrete Akquisitionsmöglichkeiten.

Besuchen Sie uns auch auf der SNEC, International Photovoltaic Power Generation Conference & Exhibition 2013, von 13.-16. Mai 2013 in Shanghai, China, Messestand E3 615.

OK

Wir verwenden Cookies, um die Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website sicherzustellen. Zudem können Drittanbieter bei Aufruf einzelner Dokumente und Seiten Cookies einrichten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zur Änderung dieser Einstellung und zu den verwendeten Cookies finden Sie unter diesem Link.