Pressemeldung

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Bernhard Krause
MetaCom GmbH
Bruchköbeler Landstrasse 37, D - 63452 Hanau
Tel.:     +49 [0]6181-98280-20
Fax:     +49 [0]6181-98280-10
E-mail: prkontakt@go-metacom.de
SINGULUS TECHNOLOGIES veröffentlicht Zahlen für das 1. Quartal 2012
10. Mai 2012
  • Hoher Auftragseingang im 1. Quartal
  • Quartalsumsatz leicht unter Vorjahresniveau
  • Bruttomarge höher als im Vorjahreszeitraum
  • EBIT im Rahmen der Erwartungen
  • Für Gesamtjahr 2012 wird ein positives EBIT erwartet
  • Großaufträge und laufende Projekte bestätigen positive Aussichten für Optical Disc, Solar & Halbleiter

Kahl am Main, 10.05.2012. Der SINGULUS TECHNOLOGIES Konzern erzielte im 1. Quartal 2012 einen guten Auftragseingang in Höhe von 55,7 Mio. € (1. Quartal 2011: 65,9 Mio. €). Der Auftragsbestand verbesserte sich damit im Vergleich zum Jahresende 2011 auf 66,8 Mio. € (31. Dezember 2011: 26,8 Mio. €). Aufgrund des niedrigen Auftragsbestandes zum Jahresende 2011 pendelte sich der Umsatz des 1. Quartals 2012 mit 16,0 Mio. € unter dem Vorjahresvergleichswert (19,8 Mio. €) ein.

Die Bruttomarge liegt im 1. Quartal mit 28,0 % deutlich über dem Vorjahresvergleichswert in Höhe von 24,9 %. Das 1. Quartal 2012 schloss dabei mit einem Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von -5,7 Mio. € (Vorjahr: -2,6 Mio. €) ab und lag damit im Rahmen der Erwartungen. So waren im Vorjahresvergleichszeitraum 2,4 Mio. € positive Einmaleffekte in den sonstigen betrieblichen Erträgen enthalten. Um diese Einmaleffekte bereinigt ergibt sich für den Vorjahresvergleichszeitraum ein EBIT von -5,0 Mio. € im Vergleich zu -5,7 Mio. € im 1. Quartal 2012. Die Mitarbeiterzahl im SINGULUS Konzern hat sich von 455 Mitarbeitern per 31. Dezember 2011 nur leicht um sieben Mitarbeiter auf 448 per 31. März 2012 verändert.

Sehr erfreulich ist, dass sich die Projekttätigkeit in allen Segmenten Anfang 2012 belebt hat. Die in den letzten Wochen und Monaten verbuchten Aufträge werden im Wesentlichen im 3. und 4. Quartal 2012 umsatzwirksam.

Optical Disc-Segment
SINGULUS ist derzeit mit internationalen Disc-Herstellern über weitere Projekte im Gespräch. Angesichts der guten Entwicklung des vergangenen Jahres und der Wachstumsprognosen gehen wir davon aus, dass sich der Aufwärtstrend im Blu-ray Markt 2012 fortsetzt und sich positiv auf die Nachfrage und den einhergehenden Auftragseingang für unsere Blu-ray Produktionsanlagen auswirkt.

Das Segment Solar startet erfolgreich im Jahr 2012
SINGULUS konnte trotz des schwierigen Marktumfeldes bereits im 1. Quartal einige wichtige Erfolge erzielen. Somit ist der Start in das für die Photovoltaikbranche als Übergangsjahr angesehene Jahr 2012 gut gelungen.

Segment Halbleiter
SINGULUS beabsichtigt, die Position als Anbieter von Vakuum-Beschichtungsanlagen für die Fertigung von MRAM-Wafern in diesem zukünftigen Wachstumsmarkt auszubauen. In Summe konnten bereits in den ersten drei Monaten Auftragseingänge von mehr als 13 Mio. € für vier TIMARIS Beschichtungsanlagen in unterschiedlichen Konfigurationen verzeichnet werden. Diese Aufträge sind ein wichtiger Schritt für den weiteren Aufbau des Halbleitergeschäftes.

Ausblick
Nach drei Jahren mit negativen Ergebnissen hat SINGULUS TECHNOLOGIES im Geschäftsjahr 2011 wieder ein positives Ergebnis erzielt. Nach einer Phase der Konsolidierung und des Übergangs konnte im letzten Jahr der Turnaround erreicht werden.

Mit den zwei starken Kernarbeitsfeldern Optical Disc und Solar und den Chancen, die uns der Halbleitermarkt bietet, sowie dem Potential, das in neuen Anwendungen der Vakuum Beschichtung liegt, blicken wir optimistisch in das Gesamtjahr 2012 und erwarten für dieses Geschäftsjahr wiederum ein positives EBIT.

SINGULUS prüft weiterhin Branchen und Arbeitsgebiete, in denen auf Basis des vorhandenen Know-hows im Bereich Vakuum Beschichtung neue Marktsegmente und Arbeitsfelder erschlossen werden können.

SINGULUS Konzernkennzahlen nach IFRS (ungeprüft)

1. Quartal

2011

2012

Umsatz

Mio. €

19.8

16,0

Auftragseingang

Mio. €

65,9

55,7

Auftragsbestand 31.03.

Mio. €

81,6

66,8

EBIT

Mio. €

-2,6

-5,7

EBITDA

Mio. €

0,2

-2,7

Periodenüberschuss/-fehlbetrag

Mio. €

-3,9

-4,7

Ergebnis pro Aktie

-0,09

-0,10

Mitarbeiter per 31.03.

464

448

SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103,
D-63796 Kahl/Main, ISIN: DE0007238909, WKN: 723890

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Maren Schuster, Leiterin Investor Relations,
Tel.: + 49 (0) 6188 -440 612, oder
Bernhard Krause, Unternehmenssprecher,
Tel.: + 49 (0) 6181 982 80 20