Pressemeldung

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Bernhard Krause
Singulus Technologies AG
Hanauer Landstrasse 103, 63796 Kahl am Main
Tel.:     +49 (0) 1709202924
Fax:     +49 (0) 61 88 - 4 40 - 110
E-mail: Bernhard.Krause@Singulus.de
SINGULUS TECHNOLOGIES schließt die rechtsverbindlichen Verträge zur angekündigten Lieferung von Anlagen für die Produktion von CIGS-Dünnschichtmodulen
30. Mai 2016

Kahl am Main, 30. Mai 2016 – Nachdem die SINGULUS TECHNOLOGIES AG (SINGULUS TECHNOLOGIES) am Dienstag, den 24. Mai, die Unterzeichnung der Vorverträge vermelden konnte, wurden nun auch die einhergehenden rechtsverbindlichen Lieferverträge für die Lieferung der Anlagen zur Produktion von CIGS-Solarmodulen mit einer Tochtergesellschaft des chinesischen Staatskonzerns China National Building Materials (CNBM) unterzeichnet.

Die abschließende Finanzierung des Projektes wird nach der nun erfolgten finalen Unterzeichnung der rechtsverbindlichen Lieferverträge ebenfalls kurzfristig erwartet. Die Verträge stehen weiterhin unter Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Gremien von SINGULUS TECHNOLOGIES.

Nach Vorliegen aller Informationen wird SINGULUS TECHNOLOGIES nun noch die Auswirkung auf die derzeit ausstehende Prognose zu den Finanzkennzahlen für die Jahre 2016 und 2017 überprüfen und die Märkte kurzfristig über eine gegebenenfalls erforderliche Anpassung der Prognose informieren.

SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103, D-63796 Kahl/Main, ISIN: DE0007238909, WKN: 723890

OK

Wir verwenden Cookies, um die Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website sicherzustellen. Zudem können Drittanbieter bei Aufruf einzelner Dokumente und Seiten Cookies einrichten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.