Adhoc-Meldung

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Bernhard Krause
MetaCom GmbH
Bruchköbeler Landstrasse 37, D - 63452 Hanau
Tel.:     +49 [0]6181-98280-20
Fax:     +49 [0]6181-98280-10
E-mail: prkontakt@go-metacom.de
SINGULUS TECHNOLOGIES: Rekordumsatz und Rekordergebnis für 2000 übertrifft alle Erwartungen.
30. März 2001

Nach Konsolidierung zum Jahresanfang rechnet SINGULUS für das laufende Jahr 2001 wieder mit ansteigenden Auftragseingängen!

Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Kahl/Main, hat nach 346,7 Mio. DM. im Jahr 1999 den Umsatz in 2000 um 112% auf 734,8 Mio. DM gesteigert.

Das 4. Quartal konnte mit einem Umsatz von 205,5 Mio. DM (plus 51,4% gegenüber Vorjahreszeitraum) wesentlich zu diesem Erfolg beitragen.

Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2000 ein operatives Ergebnis (EBIT) von 182,7 Mio. DM (Vorjahr 87,6 Mio. DM) und ein Ergebnis nach Steuern von 95,2 Mio. DM (Vorjahr 46,5 Mio. DM) Im Vergleich zu den am Neuen Markt gelisteten Unternehmen hat SINGULUS TECHNOLOGIES damit eine Spitzenposition sowohl auf absolutem Ertragsniveau als auch in der Umsatzrendite erreicht (Gewinn vor Steuern 2000: 27,4%, in 1999: 27,2%).

In allen Produktgruppen des Liniengeschäftes konnten Umsatz und Marktanteil ausgebaut werden. Bei CD-Produktionslinien ist der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 83,2% auf 348,6 Mio. DM gestiegen. Im dritten Jahr seit dem Start der DVD-Produktionslinie konnte der Umsatz in diesem Wachstumsbereich um 320,5% gegenüber dem Vorjahr auf 252,8 Mio. DM gesteigert werden.

Auch der Bereich der Anlagen für einmal beschreibbare Discs (CD-R) konnte mit 71,8 Mio. DM Umsatz trotz des schwierigen Umfelds um 55,6% ausgebaut werden.

Der Auftragsbestand zum Stichtag 31.12.2000 erreichte 309,2 Mio. DM (31.12.1999: 395,3 Mio. DM). Der Auftragseingang belief sich im 4. Quartal 2000 auf 75,0 Mio. DM, im gesamten Geschäftsjahr 2000 auf 648,8 Mio. DM (Vorjahr 669,7 Mio. DM). Das Geschäftsjahr 2000 war für das Unternehmen überdurchschnittlich erfolgreich. Der verhaltene Auftragseingang im 4. Quartal 2000 sowie zu Beginn des neuen Jahres läßt eine eher zyklische Marktentwicklung in den nächsten Jahren erwarten.

SINGULUS TECHNOLOGIES hat sich in dieser Situation exzellent positioniert. Im Geschäftsjahr 2000 konnten die Prozessabläufe durch den Umzug in ein neues Betriebsgebäude deutlich optimiert werden. Auf dem Gebiet der vorbespielten Formate CD und DVD wurde die Marktführerschaft stark ausgebaut. Der neue Multi-Kathoden Metallizer MODULUS zur Produktion der CD-RW und besonders der neuen wiederberschreibbaren DVD für Video- und PC-Anwendungen (DVD-RW / RAM) wurde im Dezember 2000 erfolgreich am Markt eingeführt.

SINGULUS TECHNOLOGIES beherrscht somit sämtliche Maschinen-technologien für optische Speicherformate und besitzt zudem eine sehr solide finanzielle Position für den weiteren Ausbau der Marktanteile. SINGULUS rechnet für das laufende Jahr wieder mit ansteigenden Auftragseingängen in allen Produktbereichen, besonders auch im CD-R Markt. Das Kahler Unternehmen ist optimal aufgestellt, um eine Phase der Marktkonsolidierung zu nutzen und gestärkt das zukünftige Wachstum bedienen zu können.



SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstrasse 103, D-63796 Kahl/Main
ISIN: DE0007238909 / WKN: 723890