SINGULUS TECHNOLOGIES beschließt Kapitalerhöhung ohne Bezugsrecht aus genehmigtem Kapital
04. März 2010
  • Mittel werden zur Wachstumsfinanzierung eingesetzt
  • Eigenkapitalquote wird gestärkt
  • Langfristige Unternehmensfinanzierung gesichert
  • SINGULUS TECHNOLOGIES kehrt zurück in den TecDAX
  • Neue Solarprodukte werden zügig in den Markt eingeführt
  • Positiver Trend für Blu-ray mit Wachstum von 60 %


Kahl am Main, 04.03.2010 – Der Vorstand der SINGULUS TECHNOLOGIES AG (SINGULUS) hat am 04.03.2010 mit Zustimmung des Aufsichtsrats vom 04.03.2010 beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft von zurzeit 37.355.471 €, das eingeteilt ist in 37.355.471 auf den Inhaber lautende Stammaktien mit einem Nennwert von je 1,00 €, um einen Betrag von bis zu  3.694.640 € auf  bis zu 41.050.111 € gegen Bareinlagen zu erhöhen.

Ausgegeben werden sollen bis zu 3.694.640 auf den Inhaber lautende Stammaktien mit Gewinnanteilberechtigung ab dem Geschäftsjahr 2009. Das Bezugsrecht der Aktionäre wird aufgrund der Ermächtigung in § 5 Abs. 2 Satz 4 der Satzung ausgeschlossen. Die bis zu 3.694.640 neuen Stammaktien werden im Wege des beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens deutschen und internationalen institutionellen Investoren angeboten. Die Frankfurter Investmentbank equinet AG fungiert bei der Transaktion als Sole Lead Manager und Sole Bookrunner.

Darüber hinaus hat sich SINGULUS mit einem Konsortium von Kreditinstituten auf eine langfristige Finanzierung geeinigt. Ein entsprechender Vertrag wurde mit den beteiligten Banken unterschrieben. In diesem Zusammenhang wurde eine syndizierte Kreditlinie mit neuen Konditionen bis Ende 2012 vereinbart. Diese Kreditlinie bietet zusammen mit der soliden Barmittelausstattung der SINGULUS Gruppe eine adäquate finanzielle Flexibilität.

SINGULUS TECHNOLOGIES kehrt zurück in den TecDAX
Bei der regelmäßigen Index-Überprüfung der Deutschen Börse am 03.03.2010 wurde entschieden, SINGULUS  zum 22.03.2010 wieder in den TecDAX aufzunehmen. SINGULUS war am 03.09.2009 aus dem TecDAX genommen worden und kann nun bereits nach 6 Monaten wieder in das Wachstumssegment der Deutschen Börse zurückkehren. Die SINGULUS Aktie wird damit zunehmend wieder interessanter für nationale und internationale Investoren und rückt außerdem in den Fokus der Fonds, die nur in entsprechende Indizes investieren dürfen

Wachstumsfinanzierung abgesichert
Die Mittel aus der Kapitalerhöhung sollen überwiegend zur Finanzierung des weiteren Wachstums und zu einem geringeren Teil zur Rückführung der Fremdfinanzierung verwendet werden. SINGULUS wird seine Aktivitäten im Segment Solar deutlich ausweiten und die Marktaktivitäten intensivieren. Es ist das Ziel des Unternehmens, sich in der Silizium- und in der Dünnschicht-Solartechnik bei der Einführung neuer Technologien an führender Stelle zu positionieren.

SINGULUS wird künftig für die Silizium-Solartechnik nicht nur einzelne Maschinen und Anlagen liefern, sondern sogenannte Front End Systeme sowie auch komplette Produktionssysteme für die Zellenfertigung mit Prozess Know-how aktiv im Solarmarkt anbieten. SINGULUS und STANGL besitzen bereits mit der Nasschemie und der AR-Beschichtung das notwendige Basis Know-how. Diese Erweiterung des Geschäftsmodells von Einzelanlagen zu Systemen war vor Jahren auch der erfolgreiche Weg im Markt der Optical Disc Anlagen.

Auch für den Bereich Dünnschicht-Solartechnik hat SINGULUS neue Fertigungskonzepte entwickelt und wird diese 2010 in den Markt einführen. SINGULUS konnte einen ersten Erfolg melden: Mit dem kürzlich erhaltenen Auftrag in Höhe von ca. 19 Mio. € für Fertigungsanlagen zur Herstellung einer neuen Generation von Dünnschicht-Solarzellen hat SINGULUS seine technologische Kompetenz und Wettbewerbspositionierung in diesem neuen Segment bereits deutlich unter Beweis gestellt.

Roland Lacher, Vorsitzender des Vorstandes: “Dieser Auftrag war ein ganz entscheidender Durchbruch im Aufbau unseres zweiten Geschäftsfeldes der Maschinen und Anlagen für Photovoltaik. Wir werden die Mittel, die uns die Investoren anvertraut haben, zur Entwicklung neuer und besonders kosten-effizient arbeitender Anlagenkonzepte für die Solartechnik einsetzen. Die Erweiterung der Strategie - sowohl OEM-Anbieter als auch Systemlieferant -  wird dem Unternehmen neue und zusätzliche Wachstumsmöglichkeiten erschließen.“

Optical Disc-Segment mit Blu-ray im Aufwind
Das neue Blu-ray Format hat sich weiter positiv entwickelt und sich als Standard für Filme in High Definition-Auflösung durchgesetzt. Die Nachfrage nach dem neuen Format der dritten Generation steigt erfreulicherweise weltweit weiter an. Das Marktforschungsinstitut Future Source prognostiziert für 2010 ein Wachstum von 60 %.

SINGULUS hat bis heute mehr als 70 Blu-ray-Produktionsanlagen an Kunden in der ganzen Welt geliefert. Die neuesten technischen Entwicklungen eröffnen dem Blu-ray-Format weitere neue Anwendungspotentiale in der Zukunft. Die neue 3-D Filmtechnik in HD-Auflösung wird die Welt der Medien revolutionieren. Filme in 3-D Format benötigen 75 bis 100 Gbyte Speichervolumen und können nur auf Blu-ray Discs abgespeichert werden. Aufgrund dieser Entwicklungen erwarten wir deutliche Wachstumssignale für unser Blu-ray Anlagengeschäft in 2010.

SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103,
D-63796 Kahl/Main, ISIN: DE0007238909, WKN: 723890
Kontakt:
Maren Schuster, Investor Relations, Tel.: + 49 (0) 6188 440 612,
Bernhard Krause, Unternehmenssprecher, Tel.: + 49 (0) 6181 98280 20/ +49, (0) 170 9202924

NOT FOR DISTRIBUTION, DIRECTLY OR INDIRECTLY, IN OR INTO THE UNITED STATES, CANADA, JAPAN AND AUSTRALIA.
NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, KANADA, JAPAN UND AUSTRALIEN.

Disclaimer:
Diese Veröffentlichung wurde allein zu Informationszwecken erstellt und stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren dar. Im Zusammenhang mit der Transaktion wurde und wird kein öffentliches Angebot durchgeführt und kein Prospekt veröffentlicht. Die Aktien können in in keiner Jurisdiktion öffentlich angeboten werden, soweit dies den Emittenten verpflichten würde, einen Prospekt oder ein Angebotsdokument zu veröffentlichen oder eine Registrierung vorzunehmen. Die Verteilung dieser Veröffentlichung und das Angebot und der Verkauf von Aktien kann in bestimmten Jurisdiktionen rechtlich beschränkt oder verboten sein.
Jeder Leser dieser Veröffentlichung sollte sich daher selbst vergewissern, alle solche Restriktionen einzuhalten.
Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika dar. Die hierin in Bezug genommenen Wertpapiere wurden und werden nicht unter dem U.S. Securities Act von 1933, in der jeweils gültigen Fassung (der "Securities Act") oder dem Recht der Einzelstaaten der USA registriert und dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder an "U.S. persons" (wie in Regulation S des Securities Act definiert) oder für Rechnung von "U.S. persons" angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act und dem einzelstaatlichen Recht der USA ausgenommen oder befreit. Diese Veröffentlichung und die in ihr enthaltenen Informationen dürfen nicht in den USA verbreitet oder dorthin übermittelt werden oder in andere Jursidiktionen, in denen das öffentliche Angebot oder der Verkauf der Wertpapiere verboten ist, und dürfen nicht an "U.S. persons" oder Veröffentlichungen mit genereller Verbreitung in den USA versandt werden. In den USA wird kein Angebot von Aktien unternommen.
In Großbritannien ist diese Veröffentlichung nur für die Verbreitung an (i) Personen, die professionelle Erfahrung in Anlagen betreffenden Angelegenheiten haben, oder (ii) Personen, die unter Artikel 49(2)(a) bis (d) ("Hochvermögende Gesellschaften", nicht inkorporierte Vereinigungen etc.) der Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 fallen, oder (iii) andere Personen bestimmt, denen sie rechtmäßig zugänglich gemacht werden darf (wobei diese Personen zusammen als "Relevante Personen" bezeichnet werden). Diese Veröffentlichung richtet sich ausschließlich an Relevante Personen. Personen, die keine Relevanten Personen sind, dürfen nicht im Vertrauen auf diese Veröffentlichung handeln. Jegliche Anlage oder Anlageaktivität, auf die sich diese Veröffentli-chung bezieht, steht ausschließlich Relevanten Personen offen und wird nur mit Relevanten Personen eingegangen.

OK

Wir verwenden Cookies, um die Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website sicherzustellen. Zudem können Drittanbieter bei Aufruf einzelner Dokumente und Seiten Cookies einrichten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zur Änderung dieser Einstellung und zu den verwendeten Cookies finden Sie unter diesem Link.