Pressemeldung

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Bernhard Krause
Singulus Technologies AG
Hanauer Landstrasse 103, 63796 Kahl am Main
Tel.:     +49 (0) 1709202924
Fax:     +49 (0) 61 88 - 4 40 - 110
E-mail: Bernhard.Krause@Singulus.de
SINGULUS TECHNOLOGIES informiert über zweite Gläubigerversammlung - One Square Advisory Services GmbH unter der Leitung von Herrn Frank Günther zum gemeinsamen Vertreter aller Anleihegläubiger gewählt
29. Oktober 2015

(Schuldverschreibungen SINGULUS TECHNOLOGIES AG, ISIN: DE000A1MASJ4 / WKN: A1MASJ)

Kahl am Main, 29. Oktober 2015 –  Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG hatte die Gläubiger der EUR 60.000.000,00 7,75 % Inhaber-Teilschuldverschreibungen 2012 / 2017 (ISIN: DE000A1MASJ4 / WKN: A1MASJ) am 29. Oktober 2015 zu einer zweiten Gläubigerversammlung nach Frankfurt am Main eingeladen. Auf der Tagesordnung standen insbesondere die Bestellung und besondere Ermächtigung des gemeinsamen Vertreters aller Anleihegläubiger und der vorübergehende Verzicht auf etwaige Kündigungsrechte bis zum 31. Dezember 2016. Die Gläubigerversammlung wählte die von der Gesellschaft vorgeschlagene One Square Advisory Services GmbH unter der Leitung von Herrn Frank Günther zum gemeinsamen Vertreter aller Anleihegläubiger. Abgesehen von diesem Beschluss zu Tagesordnungspunkt 3 wurden außerdem die Beschlussvorschläge der Gesellschaft zu Tagesordnungspunkten 7 und 8 mit der erforderlichen Mehrheit angenommen.

Das für die besondere Ermächtigung des gemeinsamen Vertreters und für den vorübergehenden Verzicht auf etwaige Kündigungsrechte erforderliche Quorum von 25% der ausstehenden Schuldverschreibungen erreichte die Gläubigerversammlung jedoch nicht, weshalb hierzu keine Beschlüsse gefasst werden konnten.

Der Vorstand wird in den kommenden Wochen das Konzept zur Restrukturierung der Anleihe mit dem designierten gemeinsamen Vertreter abstimmen. Die Vorschläge werden im Rahmen einer weiteren Gläubigerversammlung den Anleihegläubigern dargelegt und zur Abstimmung gestellt werden, falls sie deren Zustimmung bedürfen.

SINGULUS TECHNOLOGIES Profil
SINGULUS TECHNOLOGIES entwickelt innovative Technologien für effiziente und ressourcenschonende Produktionsprozesse. Die Strategie von SINGULUS TECHNOLOGIES zielt auf die Nutzung und Erweiterung der bestehenden Kernkompetenzen. Diese liegen bei verfahrenstechnischem und naturwissenschaftlichem Lösungen, kombiniert mit Know-how im Maschinen- und Anlagenbau. Die Kernkompetenz von SINGULUS TECHNOLOGIES liegt in der Vakuum-Dünnschichttechnik, der Plasmatechnik, der nasschemischen Verfahrenstechnik sowie bei thermischen Prozesstechniken.

SINGULUS TECHNOLOGIES arbeitet daran, diese Expertise in den Stammsegmenten auszubauen und in neue Anwendungsbereiche zu übertragen.

SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103, D-63796 Kahl/Main, ISIN: DE0007238909, WKN: 723890

OK

Wir verwenden Cookies, um die Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website sicherzustellen. Zudem können Drittanbieter bei Aufruf einzelner Dokumente und Seiten Cookies einrichten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.