Pressemeldung

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Bernhard Krause
Singulus Technologies AG
Hanauer Landstrasse 103, 63796 Kahl am Main
Tel.:     +49 (0) 1709202924
Fax:     +49 (0) 61 88 - 4 40 - 1110
E-mail: Bernhard.Krause@Singulus.de
Die Singulus Technologies Aktiengesellschaft verzeichnet zwei neue Aufträge im Geschäftsbereich Halbleiter
07. März 2012
  • Wachstumsstrategie im Geschäftsbereich Halbleiter geht auf
  • Auftragseingang 2012 bereits über vier TIMARIS Beschichtungsanlagen
  • Auftragseingang 2012 bereits über 13 Mio. €
  • SINGULUS beabsichtigt ihre Position als Anbieter von Vakuum-Beschichtungsanlagen für MRAM-Wafern auszubauen

Kahl am Main, 7. März 2012 – Die Singulus Technologies Aktiengesellschaft (SINGULUS) meldet zwei neue Aufträge für TIMARIS Vakuum-Beschichtungsanlagen. SINGULUS sieht ihre Strategie im Geschäftsbereich Halbleiter bestätigt und beabsichtigt, ihre Position als Anbieter von Vakuum-Beschichtungsanlagen für die Fertigung von MRAM-Wafern in diesem zukünftigen Wachstumsmarkt auszubauen. In der Summe beträgt der Auftragseingang im Jahr 2012 bereits vier TIMARIS Beschichtungsanlagen in unterschiedlichen Konfigurationen. SINGULUS kann hiermit im Geschäftsbereich Halbleiter einen Auftragseingang von mehr als 13 Mio. € verzeichnen.

MRAM ist eine nichtflüchtige magnetische Speichertechnologie mit hoher Schreib- und Lesegeschwindigkeit. Auch aufgrund ihrer hohen Energieeffizienz sieht SINGULUS MRAM Speicher technologisch vor allem für mobile Datengeräte wie Smartphones und Tablet PCs als die Speichertechnologie der Zukunft.

Dr.-Ing. Stefan Rinck, Vorsitzender des Vorstands der Singulus Technologies Aktiengesellschaft: „Diese beiden Aufträge sind ein wichtiger Schritt für den weiteren Aufbau unseres Halbleitergeschäftes. Die jahrelange Forschungs- und Entwicklungsarbeit für die Vakuum-Beschichtung von Halbleiterelementen macht sich jetzt bezahlt. Wir sehen uns in einer hervorragenden Ausgangsposition für den sich abzeichnenden Wachstumsmarkt MRAM.“

Hintergrund SINGULUS:
SINGULUS baut die Aktivitäten in den Geschäftsbereichen Solar und Optical Disc weiter aus. Ziel ist es, sich in der Silizium- und Dünnschicht-Solartechnik an führender Stelle als Maschinenlieferant sowie Entwicklungspartner für neue Zellkonzepte zu positionieren und die Marktführerschaft im Optical Disc Bereich für Fertigungsanlagen zur Herstellung von Dual-Layer Blu-ray Discs zu behaupten. Die Geschäftsaktivitäten im Geschäftsbereich Halbleiter werden im Zuge des sich abzeichnenden wachsenden Marktes für die MRAM Halbleitertechnologie intensiv verstärkt. Zusätzlich prüft das Unternehmen weitere Branchen und Arbeitsgebiete, in denen auf Basis des vorhandenen Know-hows im Bereich Vakuumbeschichtung zusätzliche Marktsegmente erschlossen werden können.

OK

Wir verwenden Cookies die notwendig sind, um die Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website sicherzustellen. Für statistische Zwecke verwendet Singulus Technologies Cookies von „Google Analytics“. Über den Button rechts können Sie sich damit einverstanden erklären. Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.