Pressemeldung

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Bernhard Krause
Singulus Technologies AG
Hanauer Landstrasse 103, 63796 Kahl am Main
Tel.:     +49 (0) 1709202924
Fax:     +49 (0) 61 88 - 4 40 - 1110
E-mail: Bernhard.Krause@Singulus.de
SINGULUS TECHNOLOGIES präsentiert auf der chinesischen Solarfachmesse SNEC in Shanghai eine effektiv arbeitende Produktionslösung für die Herstellung von neuen PERC Solarzellen
10. April 2013
  • Nasschemische Politur mit LINEA II
  • Rückseitenpassivierung mit SINGULAR XP

Kahl am Main, 10. April 2013 – SINGULUS TECHNOLOGIES (SINGULUS) bietet eine Produktionslösung für rückseitenpassivierte kristalline Solarzellen an (PERC = Passivated Emitter and Rear Cell). Diese Lösung wurde speziell für die Nachrüstung bestehender Zellproduktionslinien entwickelt. Eine verbesserte Zellrückseite mit einer dielektrischen Schicht mit AlOx/SiNy ermöglicht diesen Fortschritt ohne „Selektive Emitter“-Technologie. 20,1 % ist einer der weltweit höchsten gemessenen Wirkungsgrade für Solarzellen mit Siebdruckmetallisierung.


Für die Aufrüstung einer bestehenden Zell-Produktionslinie sind drei zusätzliche Produktionsschritte notwendig, für die SINGULUS Lösungen anbietet. Vor der Beschichtung der Zellrückseite wird diese mit einer nasschemischen Politur in einer LINEA II Anlage geglättet. SINGULUS bietet Anlagen mit einer Transportbahn für den Entwicklungsbereich an. Für Produktionsanwendungen mit einem hohen Durchsatz werden Anlagen mit bis zu zehn Bahnen angeboten. Die komplette dielektrische Passivierschicht wird in der SINGULAR XP Vakuum-Beschichtungsanlage, die nach dem ICP-PECVD Verfahren (plasmaunterstützte Gasphasenabscheidung) arbeitet, abgeschieden. Für die Rückseitenkontaktierung mittels Laserverfahren arbeitet SINGULUS eng mit einem Kooperationspartner zusammen.

Durch Integration dieser zusätzlichen Fertigungsschritte in bestehende Produktionslinien lassen sich Zellen mit einer Wirkungsgrad-Steigerung von bis zu 1 % herstellen.


Das Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) hat den Wirkungsgrad von Siebdruck-Silizium-Solarzellen von den heute in der PV-Industrie üblichen 18,5 % auf einen Rekordwert von 21,1 % in Kooperation mit SINGULUS gesteigert. Dies wurde auch vom Photovoltaik-Kalibrierlabor des Fraunhofer ISE (CalLab) in einer unabhängigen Messung bestätigt.

Hintergrund SINGULUS TECHNOLOGIES:
SINGULUS TECHNOLOGIES entwickelt innovative Technologien für effiziente Produktionsprozesse, die Ressourcen schonen. Neue Produktionstechniken kombiniert mit nachhaltigen Prozessen und der Verwendung neuer Materialien können langfristig den Ressourcenverbrauch vom Wirtschaftswachstum entkoppeln. Die Innovationskraft und damit die Wettbewerbsfähigkeit von SINGULUS TECHNOLOGIES werden durch solche neuen technischen Entwicklungen gestärkt.

Im Segment Optical Disc ist SINGULUS TECHNOLOGIES weltweiter Marktführer für CD, DVD und Blu-ray Disc Replikationsanlagen. Als einziger Maschinenbauer weltweit bietet SINGULUS TECHNOLOGIES auch heute bereits die Anlagentechnik für dreilagige Blu-ray Discs mit einem Speichervolumen von ca. 100 GB an. Im Segment Solar ist SINGULUS TECHNOLOGIES anerkannter Anbieter neuer Maschinenkonzepte und Herstellungsprozesse für kristalline und Dünnschicht-Solarzellen, die den Wirkungsgrad von Solarzellen steigern und deren Produktionskosten senken. SINGULUS TECHNOLOGIES etabliert sich als Entwicklungspartner und Maschinenlieferant für Technologien, die eine nachhaltige Energieversorgung auf der Basis Erneuerbarer Energien ermöglichen. Im Geschäftsbereich Halbleiter konzentriert SINGULUS TECHNOLOGIES die Aktivitäten auf die Vakuum-Beschichtung von Wafern mit ultradünnen Schichten für die Herstellung von MRAM Speichern, Dünnschicht-Schreib-/Leseköpfen und für weitere Halbleiteranwendungen.

SINGULUS TECHNOLOGIES baut sein Know-how in der Vakuum-Beschichtung, der Automatisierung und Prozesstechnik sowie der Integration von Fertigungslinien weiter aus, um neue Arbeitsfelder zu erschließen. Zur Stärkung der bestehenden Geschäftsfelder prüft SINGULUS TECHNOLOGIES derzeit mehrere konkrete Akquisitionsmöglichkeiten.

Besuchen Sie uns auch auf der SNEC, International Photovoltaic Power Generation Conference & Exhibition 2013, von 13.-16. Mai 2013 in Shanghai, China, Messestand E3 615.

OK

Wir verwenden Cookies die notwendig sind, um die Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website sicherzustellen. Für statistische Zwecke verwendet Singulus Technologies Cookies von „Google Analytics“. Über den Button rechts können Sie sich damit einverstanden erklären. Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.